Tag Archives: Kultursalon

3. April 2020 Kultursalon: Chinesische Kampfkünste-Wushu 武术

Wushu(ch. 武术 Wǔshù) – wird im europäischen Bereich oft gleichbedeutend mit Kung Fu (ch. 功夫, Gōngfū, die wörtliche Übersetzung bedeutet „Durch harte Arbeit etwas erreichen“) verwendet – es ist der Oberbegriff für alle chinesischen Kampfkünste.  Wushu ist eine der ältesten Kampfkünste auf der Welt.

13. März 2020 Kultursalon: Chinesische Teekultur und Teezeremonie 茶文化与茶艺

Die Chinesen trinken viel Tee und empfangen Freunde oder Gäste auch gern mit Tee. Die chinesische Teekultur ist ein bedeutender Teil der chinesischen Kultur und die weltweit älteste ihrer Art. In China gibt es eine eigene Teezeremonie, die übersetzt Teekunst (chinesisch: 茶艺, Pinyin: cháyì) genannt wird. In diesem Kultursalon können sie erfahren wie sie chinesischen Tee traditionell zubereiten.

7. Februar 2020 Kultursalon: Das chinesische Laternenfest 元宵节

Der 15. Tag des ersten Mondmonats ist das traditionelle chinesische Volksfest – das Laternenfest (chin. ,,Yuanxiao jie 元宵节‘‘), der das mehrtägige Neujahrsfest abschließt. Die Nacht des Laternenfestes ist die erste Nacht mit Vollmond im neuen Mondjahr. Die Chinesen haben den Brauch, am Laternenfest die Laternen zu betrachten und Yuanxiao (süß gefüllte Mehlklöße) zu essen.

8. November 2019 Kultursalon: Chinesische Volksmusik 民乐

Die traditionelle chinesische Volksmusik ist stark durch nationale Charakteristika geprägt und damit ein Ausdruck der chinesischen Kultur. Seit Jahrtausenden haben die chinesischen Musiker vorzügliche Musikstücke geschaffen, diese schönen und wohlklingenden chinesischen Volksmelodien bewegen noch heute die Hörer aus aller Welt.

18. Oktober 2019 Kultursalon: Chinesische Kalligraphie 书法

Die Kalligraphie (chinesisch: 书法 shūfǎ) ist eine traditionelle Schreibkunst von chinesischen Schriftzeichen. Nach Jahrtausend langer Entwicklung ist sie zu einer Kunst mit einzigartigem Stil geworden.

Chinesische Schriftzeichen gehören zu den ältesten Schriften der Welt und sie haben die zahlreischsten Benutzer in der Welt. Chinesische Schriftzeichen entstanden aus Sinnbildern, haben sich von der Urzeit bis zur Gegenwart zu quadratförmigen Zeichen aus Strichen verändert. Dabei entwickelte sich das Schreiben der Zeichen zu einer hoch geschätzten Kunstform, auch chinesische Kalligraphie genannt.

07. Juni 2019 Kultursalon: Das Drachenbootfest 端午节

Jedes Jahr am fünften Tag des fünften Monats im chinesischen Mondkalender, findet in China das Drachenbootfest statt.
Im Jahr 2019 fällt Das Drachenbootfest auf den 07. Juni. An diesem Tag lädt das Konfuzius Institut Sie ein, mit uns zusammen das typische traditionelle Essen (Zongzi) herzustellen und zu probieren.
Dannach können wir zusammen Mahjong spielen, das bekannteste Brettspiel aus China.

10. Mai 2019 Kultursalon: Klassische chinesische Haarkunst & Haarschmuck – 中式古典发艺与发饰

In der 5000 jährigen chinesischen Geschichte gab es viele Dynastien, und jede Dynastie hat ihre eigenen Bräuche und Kulturen.
Dazu gehören auch die Frisuren des alten Chinas, diese sind vielfältig und sie haben unterschiedliche Zeitstile. Wenn sich die Dynastien verändern, so verändert sich auch die „Frisur“.
Es gibt eine riesige Auswahl von chinesischem Haarschmuck. Der meist verwendete Schmuck sind verzierte Haarnadeln, Kämme und Kronen…

12. April 2019 Kultursalon: Chinesische Tuschemalerei 国画

Chinesische Tuschemalerei ist eine spezielle Malkunst aus China. Durch fünftausendjährige Entwicklung wurde sie zu einer hoch abstrakten Kunst, ganz anders als die westliche realistische Malerei. Mit wenigen Pinselstrichen stellt Tuschemalerei stimmungsvolle Natur- und Landschaftsmotive dar, die auf  chinesische Philosophie und Denkweise basieren.