7. März 2024 Gemeinsamer Online-Kochabend 中餐之夜

Gemeinsamer Online-Kochabend

Digital per Zoom am Donnerstag,
den 7. März 2024 um 18:00 Uhr.

Chinesische Familienküche 中式家常菜

Im März kochen wir gemeinsam ein der  beliebtesten chinesischen Gerichte in der Welt: Gebratene Nudeln 炒面 und Pekingsuppe 酸辣汤.

Gebratene Nudeln ist ein klassisches chinesisches Nudelgericht, bei dem gebratene Nudeln mit verschiedenen Gemüsesorten und Fleischsorten bzw. Meeresfrüchten kombiniert werden. Dadurch passen Gebratene Nudeln gut zur Familienküche, da sie schnell und einfach für jeden Geschmack zubereitet werden kann.

Peking-Suppe ist eine verlockende asiatische Köstlichkeit, die die traditionelle Sauer- Scharf-Suppe. Sie zeichnet sich durch eine würzige und leicht saure Geschmacksnote aus. Die Kombination aus Pfeffer und Essig verleiht dieser Suppe ihren charakteristischen Geschmack. Sie ist eine beliebte Vorspeise in vielen chinesischen Restaurants und wird von Liebhabern der asiatischen Küche geschätzt.

Hier geht es zum Rezept inkl. der Einkaufsliste und Bereitstellung der Utensilien für den Abend.

Messer, Brett, Sieb, Topf, Pfanne bzw. Wok, mehrere Schüsseln
Zutaten (für ca. 3 Personen zum satt essen):

    Gebratene Nudeln
  • 200 g Hähnchenbrust *
  • 200 g Eiernudeln oder Spaghetti *
  • 200 g Spitzkohl oder Pak Choi *
  • 1 Karotte *
  • 2 Eier *
  • 1 Frühlingszwiebel *
  • 1 Porree (Lauch)
  • 50g Mungobohnensprossen
  • Sojasauce nach Geschmack *
  • Bratöl *
  • Salz *
  • Austernsauce nach Geschmack
    Peking-Suppe
  • 1 Tomate *
  • 50 g Champion *
  • 1 Ei *
  • Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • Lauchzwiebel *
  • Tofu
  • Koriander
  • Pfeffer *
  • Sojasauce *
  • Essig *
  • Zucker *
  • Stärke *
  • Sesamöl
Mit * sind notwendige Grundzutaten
    Gebratene Nudeln:
  • Die Nudeln kochen, normalerweise 4-5 Minuten. Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mit etwas Öl vermengen, um ein Verkleben zu verhindern.
  • Das in Streifen geschnittene Hähnchen in ÖL anbraten, bis es durchgegart und leicht gebräunt ist.
  • Aus den Eier Rührei machen, danach die gekochten Nudeln dazu geben und weiter braten, bis sie knusprig sind.
  • Das geschnittene Gemüse zu den Nudeln hinzufügen und weiter braten, bis das Gemüse durch ist.
  • Das gebratene Hühnchen zurück in die Pfanne geben und weiter braten. Sojasauce und Austernsauce nach Geschmack hinzufügen.
    Peking-Suppe:
  • Die Tomate fein hacken.
  • Lauchzwiebel und die Tomate anbraten, bis sie Saft abgeben.
  • Geschnittene Champion hinzufügen und weiter anbraten, bis sie weich sind.
  • Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie Tofu dazu geben und weiter kochen.
  • Etwas Sojasauce, Salz und Zucker hinzufügen.
  • Pfeffer und je nach Geschmack Essig dazu geben.
  • Stärke in Wasser lösen und dazu geben.
  • Kurz vor dem Servieren das Ei verquirlen und langsam in den Topf gießen, dabei ständig rühren, bis das Ei flockig wird.
  • Zum Schluss gehackten Koriander und Sesamöl hinzufügen.
Die Detail-Schritte zeigen wir Ihnen Live bei dem gemeinsamen Koch-Event.

Seien Sie gerne in der Familie als Event oder auch allein mit dabei!  Kaufen Sie die Zutaten ein, kochen Sie den Reis vor, legen sich alles parat hin und loggen sich mit dem Handy oder Laptop in Ihrer Küche um 18:00 Uhr zu dem Event ein.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail info@konfuzius-paderborn.de, nach Anmeldung senden Ihnen die Zugangsdaten für die Zoom-App zu.