Aktuelles

Rezensionswettbewerb zur chinesischen Science-Fiction

Die chinesische Science-Fiction-Literatur boomt! Unerhörte atemberaubende Weltraumfantasien, apokalyptische Zukunftsvisionen, nuancenreiche Gesellschaftsparabeln. Hier kommt eine vielfältige und tiefgreifende Auseinandersetzung mit der menschlichen Existenz im Zeitalter von Technik und Klimakrise zum Ausdruck, die in ihrer Originalität weltweit das Publikum in ihren Bann zieht und durch die Übersetzungen auch Deutschland erreicht.

Das Konfuzius Institut an der Universität Hamburg schreibt in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung in Hamburg, dem Konfuzius Institut Magazin und dem Kapsel-Magazin den ersten Rezensionswettbewerb zur chinesischen Science-Fiction in Deutschland aus.

Stipendien 2020 der Konfuzius Institute

Jährlich vergibt die Zentrale der Konfuzius-Institute – Confucius Institute Headquarters (Hanban) – Stipendien an Chinesischlernende und Chinesischlehrer für einen Studienaufenthalt an einer Universität in China.

TCM-Massage zur Prävention von COVID-19

Frau Prof. Liu hat für Sie dies Video erstellt, wie Sie selbst zu Hause mit der Technik von TCM (Traditionelle Chinesiche Medizin) eine Massage unter Anleitung zur Prävention des Coronavirus selbst durchführen können.