11. Juni 2021 Online-Vortrag: Der Umgang mit dem Corona-Virus aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin

Traditionell chinesische Medizin (TCM) Serie 2021 im Konfuzius Institut Paderborn

Der Umgang mit dem Corona-Virus aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin

11. Juni 2021, 19:00, Online via Zoom App

Start ist am Freitag, den 11. Juni 2021 um 19:00 Uhr mit dem digitalen Vortrag zum Thema „Der Umgang mit dem Corona-Virus aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin“.

Wie schaut die traditionelle chinesische Medizin auf die Virusinfektion „Corona“? Was steckt genau hinter dem Organ „Lunge“, welches nachweislich für das Corona-Virus empfänglich ist? Wie ist unter Berücksichtigung von TCM eine körperliche Stärkung möglich, bezugnehmend auf die Jahreszeiten und der eigenen gesundheitlichen Zustandes?

Das Konfuzius Institut Paderborn freut sich sehr Frau Wu Yanping von der Berliner Akupunktur Akademie für dieses Thema gewonnen zu haben, die Ihnen genau diese Fragen beantworten wird.

Referentin: Frau Yanping Wu
Akupunkturspezialistin aus China
Akupunktur-Akademie Berlin

Wu Yanping ist Ärztin für Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin und Leiterin der Akupunktur Akademie Berlin. Nach ihrem Studium der westlichen und chinesischen Medizin war sie ab 1982 als Ärztin für Innere Medizin tätig und absolvierte Weiterbildungen für Akupunktur- und Moxibustionsbehandlungen an der Nanjing University of Chinese Medicine. Anschließend arbeitete sie als Ärztin für Akupunktur am Jiangsu Provincial Hospital. 1990 gründete sie die Akupunktur Akademie Berlin und eröffnete als erste Chinesin eine Praxis für chinesische Medizin in Berlin.

Sie wird mit Hilfe ihres fundierten Wissens den Teilnehmern einführende Kenntnisse vermitteln, zum anderen leicht umzusetzende praktische Tipps für den Umgang mit dem Corona-Virus geben. Die Einwahl erfolgt via Zoom-App.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail an info@konfuzius-paderborn.de. Nach Anmeldeeingang senden wir Ihnen die Zugangsdaten für die Zoom-App zu.