Sonntag, 21. Mai 2017, 19.30 Uhr | Schauspielhaus

CHINA NATIONAL PEKING OPERA
FAUST – EINE EXPERIMENTELLE VERSION DER PEKING OPER

In dieser außergewöhnlichen Interpretation von Goethes »Faust, der Tragödie erster Teil« verschmelzen deutsche Theater- und Performancekunst mit dem typischen Gesang und den traditionellen Kostümen der klassischen Peking Oper. In Koproduktion mit der Emilia Romagna Teatro Fondazione ist ein transkultureller Dialog zwischen den Theaterformen entstanden, der zur einmaligen Entdeckungsreise einlädt.

Einführung um 19.00 Uhr | Schauspielhausfoyer
Weitere Informationen:
http://www.staatstheater-kassel.de/china-national-peking-opera,s156844.html
Kartentelefon: 0561 1094 – 222